Gravur / Druck - FAQ

Gravieren - die Technik

Mit unserem YAG Faserlaser gravieren wir ohne Zusatzstoffe direkt in das Metall. 
Somit kann nichts abblättern oder abplatzen, wie das bei anderen graviertechniken passieren kann.
Unsere Gravur ist Lebensmittelecht und kann auch in die Spülmaschine.

Somit ist eine Langlebigkeit Ihres Artikels gewährleistet.
Wir beleifern unteranderem Firmen die Maschinen für die Lebensmittelindustrie herstellen.

Drucken - die Techniken

Wir arbeiten je nach Material und Auflage mit

  • Digitaldruck
  • Offsetdruck
  • Sublimation

 So dass Sie immer das optimale Druckverfahren für den jeweiligen Artikel haben und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sticken - die Technik

Sticken ist die hochwertigste, edelste und haltbarste Variante der Veredelung.
Das Garn altert parallel mit dem Textil, somit sehen sie auch nach vielen Waschungen noch einheitlich aus.

Sehr gute Waschbeständigkeit auch bei höheren Temperaturen und Reinigungen. 

Von der Vorlage wird digital das Stickprogramm erstellt. Die Bestickung selbst erfolgt auf modernsten Industriestickmaschinen.
Die Maschinen können Motive mit bis zu 15 Farben und einer maximalen Größe von 550x600 mm vollautomatisch herstellen.
Die Farben können Sie aus mehreren hundert verschiedenfarbigen Garnen auswählen.

Die Vorlage

Im Optimalfall liefern Sie uns eine Verkotgrafik von dem Logo.

Sollten Sie das Logo nur im Bildformat (JPG, TIF, BMP, ...) haben kann das im Normalfall mit geringem Zeit und Kostenaufwand aufgearbeitet werden, so dass wir ein optimales Ergebnis bei der Gravur erzielen.
Wenn das Logo ein Foto enthält, ist das unter gewissen Bedingungen als Rastergravur umsetzbar, das muss aber von Fall zu Fall angeschaut und besprochen werden.

Individuelle Personalisierung

Sie möchten Ihre Artikel individuell mit Namen, Nummer oder ähnlichem graviert haben?
Das ist kein Problem, und nahezu bei allen Artikeln möglich.

Der Ablauf

Nach der Zusendung des Logo erstellen wir einen Entwurf, den Sie per email erhalten.
Sollte es mit Ihrer Vorlage  Schwierigkeiten geben, oder Zusatzkosten entstehen, bekommen Sie von uns vorab eine Angebot.
Bei aufwendigen Motiven, oder Rastergravuren wird immer vorab ein Muster graviert,  von dem wir Ihnen ein Foto zusenden.
Nach der Freigabe kommt Ihr Auftrag in die Produktion.